Blog

ASTRAPAHL - DIE SCHÖNSTEN KLEIDER - BLOG

 

Im Astapahl News Blog findest Du alle Neuigkeiten rund um das Thema Hochzeit, Abendkleider und Geschichten aus unserer Boutique in Bleckede.

Astrapahl bei "Zwischen Tüll und Tränen" auf VOX vom 24.01.2017

Denise-Zwischen-Tüll-und-Tränen-VOX-Astrapahl-Bleckede-2017

Denise will´s pompös

 

Im niedersächsischen Örtchen Bleckede gibt es für angehende Bräute genau die richtige Adresse: Im Brautmodengeschäft "Astrapahl" hat Chef Mario Pahl nicht nur das Sagen, sondern auch viele Brautkleider selbst entworfen. Der ehemalige Polizeibeamte, Personenschützer und Ferrarifahrer ist heute vormittags Brautmodenexperte und nachmittags Hausmann für seine drei Kinder - dann schmeißt seine Frau Susann den Laden.

 

Dabei dass Susann ihren Alltag als berufstätige Mutter organisiert bekommt, hat ihr einstmals eine junge Frau geholfen, die just heute ihre Kundin ist: Die zukünftige Braut Denise war jahrelang im Hause Pahl das Kindermädchen - und ist die Nichte von Mario. "Sie ist wie unsere eigene Tochter", schwärmt Susann und freut sich auf ein 'familiäres' Beratungsgespräch. Denise wünscht sich ein pompöses Ballkleid mit passendem Schleier und allem, was dazu gehört - außer Glitzersteine. Wie gut, dass Susann ihr ehemaliges Kindermädchen so gut kennt: Mit sicherem Griff zieht sie für Denise die richtigen Kleider von der Stange. Ob da schon das Traumkleid dabei ist?

 

Gleich das erste Kleid begeistert die Braut wie das Beratungs-Komitee gleichermaßen. "Ich könnte jetzt fast weinen", schwärmt Denises Mutter. "Das ist schon ziemlich gut", findet auch Denise selbst. Wie wird sie erst staunen, wenn sie erfährt, womit sie ihr Onkel Mario überraschen möchte?

Quelle und Text von VOX.de

 

Das Konfirmationskleid - oder Kampf der Titanen

 

Jedes Jahr ist es wieder ein herrliches Spektakel, wenn die jungen Mädchen mit ihren Eltern, Großeltern oder Tanten zu uns ins Geschäft kommen um ihr - meist erstes - richtiges Kleid zu kaufen. Das Konfirmationskleid.

Ich glaube kein Graben ist so weit auseinander, wie die Vorstellungen von Erwachsenen und Heranwachsenden von diesem Outfit.

Wie sehen es die Erwachsenen?

Das Kleid darf für die Kirche nicht zu kurz sein, gerne das Knie umspielend. Die Schultern sind zu bedecken und der Absatz des Schuhs ist bitte keine 17 cm hoch. Schwarz soll es sein, vielleicht noch schwarz/weiß, dann hört der Spaß aber auf.

WIe sehen es die jungen Damen?

Ich bekomme ein Kleid? Cool, bitte trägerlos, Mini....ach was...Minimini und sexy. Ich möchte es ja schließlich auf der nächsten Party wieder anziehen! ;-))

Pink wäre cool, oder Pailetten. Am besten pinkfarbene Pailetten. Ja, so soll es aussehen.

 

Dazwischen wir, Ihr freundliches Fachpersonal. In diesem Fall auch Schiedsrichter genannt :-)

Jetzt ist Diplomathie gefragt, wir sind in diesem Ausnahmefall natürlich auf der Seite der Erwachsenen. Natürlich ist eine Konfirmation eine kirchliche Feier und wir können den Mädchen keinen Nierengurt verkaufen. Aber....wir können es als Fremde meist besser verkaufen.

Wir finden Kompromisse. Es spricht ja im Grunde nichts gegen ein trägerloses Kleid. Wir kombinieren es für die Feier mit einem züchtigen Bolero und schon ist das Kind in der Kirche gut angezogen, auf der nächsten Schulparty aber ihrem Traumkleid näher.

Eine handbreit über dem Knie lassen wir durchgehen, aber was spricht dagegen nach der Konfirmation das Kleid kürzen zu lassen? Das ist wenig Aufwand, aber maximale Freude bei der Trägerin.

Auch mit der Farbe kann man meist einen Kompromiss finden. Ja, auch wir finden es klassisch in schwarz/weiß am schönsten. Aber auch ein ganz dunkles Weinrot, ein Blau oder ein tolles Schokoladenbraun kann sehr schön aussehen. Hauptsache es ist ein wenig dezent. Ein schwarzes Kleid kann man hinterher übrigens auch toll mit farbigen Gürteln ect. aufpeppen, auch das ergibt dann wieder eine ganz neue Optik.

Sie sehen, uns fällt meist das richtige ein und wir haben die jungen Damen noch immer angezogen bekommen.

Die ersten Modelle für 2017 sind schon eingetroffen, schauen Sie doch in unserer Boutique vorbei und lassen sich beraten.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Liebe Kunden,

 

erst einmal ein frohes und gesundes neues Jahr. Wir hoffen, Ihr seid alle gut rüber gekommen und die Grippewelle ist an Euch vorbei gezogen.

Bei uns ist der normale Trubel schon wieder eingekehrt. Die ersten neuen Modelle für 2017 sind bereits eingetroffen und warten in der Boutique auf Ihre Trägerinnen. Unter den ca. 200 neuen Kleidern sind schon die ersten Konfirmationsmodelle dabei und wir freuen uns darüber, dass wir uns für ein paar wirklich ganz klassische Modelle in schwarz/weiß entschieden haben.

Aber auch an die Schulabgänger haben wir schon gedacht, und die ersten Abiball Kleider sind bereits an die Frau gebracht worden.

Ihr seht also, wir sind im neuen Arbeitsjahr angekommen und geben wie immer unser Bestes für Euch.

Am Mittwoch, den 4.01.2017 wird auf VOX nun unsere zweite Folge "Zwischen Tüll und Tränen" ausgestrahlt. Seid Ihr vor dem Fernseher dabei?

Wir sind schon total gespannt, denn nach der ersten Ausstrahlung haben wir so viel positive Resonanz bekommen und viele angehende Bräute fanden dank der Sendung den Weg zu uns und haben ihr Traumkleid hier gefunden.

Auf ein erfolgreiches neues Jahr - mit Euch -

Euer Astrapahl-Team

Astrapahl-Shooting-Schloss-Bleckede-1

Endlich beginnt die Vor Weihnachtszeit und dafür haben wir dieses Jahr für Euch ein Tannenkleid gefertigt. Wir hoffen es gefällt Euch !

Weihnachtszeit...Rückblick und eine schöne Geschichte

Eine Woche noch, dann dürfen wir die erste Kerze anzünden und offiziell die schönste Zeit des Jahres einläuten. Die Weihnachtszeit. Die Zeit, in der die Familien näher zusammen rücken und man das Jahr Revue passieren lässt.

Auch ich sitze oft am Kamin und denke an die vielen schönen Dinge die ich erleben durfte. Privat wie beruflich. In diesem Jahr waren natürlich die Dreharbeiten zu der VOX Sendung "Tüll und Tränen" das Highlight hier in der Astrapahl Boutique, aber auch viele Erlebnisse mit den Kunden lassen einen oft nicht los.

So denke ich gerne an einen Winterabend im letzten Jahr zurück, als relativ spät ein sehr nettes Pärchen den Laden betrat. Sie entschuldigten sich für den späten Besuch so kurz vor Feierabend, aber ihre Arbeitszeiten ließen es nicht früher zu. Ich erklärte ihnen, dass ich erst dann Feierabend mache, wenn sie zufrieden mit ihrem Traumkleid aus dem Laden gehen und so hatten wir schon eine nette Basis für die nächste Stunde geschaffen.

Die Dame brauchte ein Abendkleid für einen Ball, schon etwas schicker. Ich habe mit ihr ein paar Modelle ausgesucht, die sie dann anprobieren wollte. Ihr Mann ging seperat auf die Suche, auch nicht so ganz alltäglich für uns, denn sonst zieht es die Herren gerne einfach auf unsere gemütliche Couch und sie nicken nur das Qutfit ab ;-)

Nun, wir hatten schon die ersten drei eleganten Kleider durch, als der Mann mit einem mehr als heißen Partykleid um die Ecke kam. Lang, hauteng und von oben bis unten mit Pailetten besetzt. Seine Frau erklärte ihm, dass das Kleid nicht seriös für den Anlass erscheint, aber er pochte drauf, dass sie es nur einmal anziehen sollte.

Gesagt, getan. Als sie aus der Kabine kam, stockte selbst mir der Atem. Das Kleid war wie für sie gemacht, es saß so perfekt auf ihrem mehr als tollen Körper, die Länge passte und 6 Augen strahlten mit den kupferfarbenen Pailetten um die Wette. Wir waren alle in das Modell verliebt, aber es nützte nichts, für den Anlass zu dem gesucht wurde, war es wirklich eine Spur zu sexy. Ganz schweren Herzens hängte der Mann das Kleid zurück und die Beiden entschieden sich für ein angemessenes Abendkleid mit den passenden Accesoires.

Wir verabschiedeten uns herzlich von einander und ich habe die Beiden wirklich herzlichen Menschen ein Stück weit mit nach Hause genommen und meinem Mann von den Beiden erzählt. Manche Kunden verliert man einfach nicht aus dem Kopf.

Am nächsten Morgen klingelte gleich früh das Telefon in der Boutique und am anderen Ende war der Kunde vom Vorabend. Ihm ging das Kleid nicht aus dem Kopf, und er sagte wenn es nicht zu dem Anlass wäre, dann eben zu einer anderen Feier, seine Frau braucht dieses Kleid und das Kleid seine Frau :-) Wie Recht er hatte. Und so kam dann heimlich ein Freund des Pärchens und holte das Traumkleid für ihn ab.

Wie gerne hätte ich gesehen wie sie sich darüber gefreut hat, und hätte noch einmal seine funkelnden Augen miterleben dürfen.

Diese Momente sind es, die meine Arbeit so einzigartig machen. Die einen jeden Tag mit Freude auf die Arbeitszeit losfahren lassen und die einen mit so viel Liebe erfüllen.

Darum danke ich, auch im Namen meiner Kolleginnen, unseren lieben Kunden für die besonderen Momente und die vielen Geschichten die sie mit uns bei ihrem Besuch teilen.

Habt eine schöne Adventszeit.

Blog-Beitrag vom 17.11.2016

Astrapahl-Pailletten-Goldfarbenes-Abendkleid

Astrapahl „ Die schönsten Kleider !“ im neuen Gewand !

Es ist soweit. Nach einer aufwändigen Sanierung und Renovierung hat die

Boutique Astrapahl wieder ihre Türen am gewohnten Standort, in der

Breiten Straße 49, geöffnet. Viele Wochen war diese nur über einen

Hintereingang und in abgespeckter Version zu erreichen. Umso schöner

sind nun die fertigen Räumlichkeiten, die im neuen Design erstrahlen.

Das Team um Geschäftsinhaber Mario Pahl ist stolz, die Kunden seit

Anfang des Jahres im neuen Gewand, das ein wenig an einen modernen

Schloßcharakter erinnert, begrüßen zu dürfen.

Hier und da wird noch ein wenig Feinschliff vorgenommen, und bis März

2016 soll auch der große neue Brautbereich fertiggestellt sein, auf den

sich besonders unsere ledigen Kundinnen freuen dürfen, der

Abendmodenbereich ist jedoch fertig gestellt und lädt zum bummeln ein.

Auch an den Kollektionen hat Inhaber Mario Pahl in den letzten Monaten

intensiv gearbeitet. So konnte das Sortiment um fast 100 exklusive

Modelle erweitert werden, damit wirklich für jede Dame das passende

Outfit gefunden wird.

Freuen dürfen sich die Kunden auf die große Wiedereröffnungsfeier,

dessen genauer Termin noch bekannt gegeben wird. Nur eines sei hier

schon verraten, es wird ein kunterbuntes Programm geben, lassen Sie Sich

überraschen.

Das Astrapahl-Team freut sich auf Euren Besuch

Endspurt der Umbauphase

 

Hallo Ihr Lieben,

es geht in den Endspurt, in nur wenigen Wochen dürfen wir endlich wieder in unsere gewohnten Räumlichkeiten umziehen. Natürlich nicht ganz wie gewohnt, sondern schöner, größer, besser ;-)

Die neue Fensterfront läd zum bummeln ein. Hohe Fenster die dem Stadtbild angepasst wurden, ein komplett neuer Eingangsbereich, sowie ein dezent beleuchteter Überstand gehören jetzt zum festen Blickfang unserer schönen Kleinstadt.

Wir dürfen uns nun an die Arbeit machen, die Boutique für Euch einzurichten. Dabei wird wie gewohnt auf guten Geschmack, Liebe zum Detail und Gemütlichkeit großen Wert gelegt, damit Ihr nicht in eine- sondern in DIE Boutique kommen könnt.

Gerne lassen wir Euch wieder einen kleinen Blick ins Innere der Baustelle werfen und freuen uns mit Euch auf die Fortschritte.

Ein schönes Wochenende und einen besinnlichen dritten Advent wünscht

Euer Astrapahl-Team

 

Baustelle bei Nacht

Wenn die Neugier siegt, dann kann man schon mal auf die Idee kommen, mitten in der Nacht auf die Baustelle zu fahren um zu schauen wie zur Zeit alles aussieht.

Ich sage Euch, das kann ganz schön unheimlich sein. Von draußen pfeift der Wind, Regen prasselt an die Fassade und drinnen stockdunkel, nur ein Baustrahler hat uns etwas Licht gespendet. Aber all das Fürchten und Gruseln hat sich gelohnt, denn der Anblick war wirklich faszinierend. Man kann nun schon die neue Fensterfront erahnen, die Fenster die sich zur Zeit darin befinden sind ja nur provisorisch ein gesetzt. Die Decken sind teilweise schon rein gezogen und wenn man vom Eingangsbereich bis zur hinteren Wand schaut, wird einem so langsam auch die Größe bewusst, die unsere neue Boutique erreichen wird. In Gedanken haben wir schon alles eingerichtet und die ersten Kunden empfangen.

Bald wird auch das Baugerüst vor der Fassade abgebaut und wir können in den neuen Schaufenstern unsere wunderschönen Winterball-Modelle präsentieren.

Der Eingang bleibt zur Zeit allerdings nach wie vor am Hintereingang (Straße Hintergarten), bis alle Baumaßnahmen abgeschlossen sind.

Wir freuen uns auf Euren Besuch und wünschen ein schönes Wochenende,

Euer Astrapahl-Team

 

Weiter geht´s

 

Hallo Ihr Lieben,

 

nun ist der nächste Abschnitt auch vollbracht, wir haben das Feld geräumt. :-)

 

Mit allem drum und dran sind wir aus unseren vorderen Räumlichkeiten nun komplett in den hinteren Teil des Ladens gezogen. All unsere Befürchtungen - das passt nicht, das sieht nicht aus - sind glücklicherweise nicht bestätigt. Es passte alles rein und, wer hätte das gedacht, es ist sogar ganz gemütlich geworden.

 

Tja, Platz ist eben in der kleinsten Hütte. Der Baulärm hält sich glücklicherweise auch in Grenzen, so dass die Kunden weiterhin ganz ungestört bei uns stöbern, probieren und einkaufen können.

 

Beim Umräumen hatten alle jede Menge Spaß. Jeder hat mit angepackt, jeder ist an seine Grenzen gegangen, und am Ende waren alle glücklich über das schöne Ergebnis.

 

Wir freuen uns natürlich, wenn Ihr mal persönlich vorbei schaut, und uns auch in dieser ungewöhnlichen Kulisse besucht.

 

Wir sind wie gewohnt immer noch täglich Mo.-Fr. von 9:00 - 18:00 und Samstag von 9:00 bis 13:00 Uhr für Euch da.

 

Habt ein sonniges Wochenende,

 

Euer Astrapahl-Team

Neues vom Umbau

 

Hallo Ihr Lieben,

 

heute haben wir mal wieder der Baustelle einen Besuch abgestattet. Du meine Güte, da sieht es aus! Das soll irgendwann wieder unsere Boutique werden?

 

Ein riesiger Bauträger wurde unter die Decke montiert, eigentlich besteht der ganze Eingangsbereich nur aus Bauträgern und Gerüsten. Schon Wahnsinn was da für Arbeit drin steckt. Vor einigen Wochen hingen hier noch unsere wunderschönen Ballkleider. Man kann es sich kaum vorstellen. Aber es ist beruhigend und schön zu sehen, wie gewissenhaft und routiniert die Handwerker hier für uns arbeiten. Alles geht Hand in Hand, und Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie viele Dienstleister hinter so einer umfangreichen Kernsanierung stecken.

 

An unseren Arbeitszeiten ändert sich zum Glück nichts, wir sind weiterhin wie gewohnt für Euch da. Nur ohne Schaufenster ;-) Dafür habt Ihr am Hintereingang (Hintergarten 17) einen eigens für Euch eingerichteten Parkplatz.

 

Wir haben wieder ein paar Bilder für Euch gemacht, damit Ihr einen kleinen Einblick in die verschiedenen Bauphasen habt. Ein sonniges Wochenende,

 

Euer Astrapahl-Team

Frauen wie Du und ich

 

Täglich kommen Kunden in unsere Boutique. Frauen wie Du und ich.

 

Und doch ist es jedes Mal wieder anders und schön. Ich arbeite seit fast einem Jahr hier. Als sogenannter Quereinsteiger. Als ich angefangen habe, habe ich Kleider verkauft. Heute sehe ich alles anders. Heute weiß ich, welch ein aufregender Weg hinter jedem Kleid steckt was dann irgendwann hier in der Boutique hängt. Ich erlebe die Vorfreude wenn die Kollektion steht, spüre die Aufregung wenn der Bote die ersten Testmuster bringt und den Trubel, wenn dann alle Kleider im Laden hängen. Ich verkaufe heute keine Kleider mehr, ich kleide Frauen ein. Frauen wie Dich und mich. Und jedes Mal ist es wieder schön, wenn eine Kundin aus der Kabine kommt, sich im Spiegel betrachtet und man ihre Freude bemerkt. Das "bin das ich?" Gefühl liegt im Raum und aus jeder Kundin wird eine Prinzessin, eine Ballkönigin.

 

Ich lege der Kundin eine Kette um, sie probiert verschiedene Taschen, vielleicht noch ein paar Schuhe passen zum Kleid..... Wir haben ja alles da. Die Kundin fängt an sich vor dem Spiegel zu drehen, vielleicht steht sie aber auch nur ganz still da und bewundert sich. So oder so, es ist ein schönes Gefühl und ich würde es gerne noch viele Jahre mit den Kundinnen teilen.

 

Heute war eine Mutti mit ihrer Tochter da. Ich sehe das Mädchen rein kommen und habe das Kleid vor Augen, welches ich für sie perfekt finde. Die junge Dame war vielleicht süße 16, zart wie eine Elfe....die Mama unglaublich sympatisch.....sie probiert ein paar Kleider und dann komme ich mit dem Modell, was mir im Kopf spukt. Sie zieht es an und der Mama stehen fast die Tränen in den Augen. Das Mädchen strahlt "Ich möchte das Kleid gar nicht wieder ausziehen" ! Ich freue mich mit, weiß, dass sich Kleid und Kundin gefunden haben. Da ist er gerade wieder, dieser Zauber. Ich liebe meinen Job, ist das nicht schön?

 

Täglich kommen Kunden in unsere Boutique, Frauen wie Du und ich. Und doch jede für sich einzigartig und schön.

 

Komm doch auch mal vorbei und spüre den Zauber in unserer schönen Atmosphäre.

 

Wir freuen uns auf Dich.......

Mutter-Tochter-Astrapahl-Boutique-Bleckede

PLUS SIZE FASHION DAYS HAMBURG

3. OKTOBER 2014

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 6. Oktober 2014 von mpahl.

 

Hallo Ihr Lieben,

 

Ersteinmal ein herzliches Dankeschön für dieses großartige Event in Hamburg ! Ganz besonders möchte ich mich nochmal bei der lieben Tanja Marfo bedanken, die dieses große Projekt erst möglich gemacht hat. Durch ihren unermüdlichen Einsatz ist etwas ganz besonderes entstanden mit einer riesigen Message ! Auch wir durften Teil dieser tollen Modenschau sein….sicher sind wir sonst nur ein winziges Lichtlein in der Modewelt, aber durch dich liebe Tanja wurden wir an diesem Abend zu einen leuchtenden Stern ! Wir danken Dir !

 

Desweiteren möchten wir uns auch bei den supertollen Models bedanken ! Es waren Profis dabei und für einige war es auch das erste Mal, aber nach dieser grandiosen Show dürft Ihr euch alle Topmodels nennen, wenn es nach uns geht J Wir haben euch alle in unserer Herz geschlossen.

 

Zu guter Letzt auch noch ein herzliches Dankeschön an die anwesenden tollen Fotografen ! Ihr habt einen professionellen Job gemacht !

Ihr seit alle so einzigartig und wundervoll ! Danke an Christin, Laure, Daniela, Marisa, Janina, Monique, Samela, Fluvia, Alexis, Tinder, Susanne, Sandra, Julia, Suzan und Roxi ! Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Mal ! Es hat sehr viel Spass gemacht mit Euch zu arbeiten !

DER HERBST BRINGT LANGE TANZBÄLLE ZUM VORSCHEIN

Dieser Beitrag wurde veröffentlicht am 11. September 2014 von mpahl.

 

Der Sommer geht dem Ende zu, der Herbst steht vor der Tür und die Saison der Abtanzbälle beginnt. Ebenso abwechslungsreich wie die Jahreszeit sind auch die Abendkleider, die auf einem solchen Ereignis dazugehören. Das Ballkleid unterstreicht die eigene Persönlichkeit und lässt die Trägerin erstrahlen. Um sich aus dem Mainstream hervorzuheben, sollte das eigene Ballkleid etwas Besonderes sein. Hier bietet Astrapahl wundervolle Ballkleider und Abendkleider an, die Design mit Qualität verbinden.

 

Das perfekte Ballkleid für den Abtanzball

Astrapahl sorgt dafür, dass der Abtanzball unvergesslich bleibt: Jedes Ballkleid spricht seine eigene Sprache und setzt die Trägerin in den Mittelpunkt. Ob romantisch, verspielt, klassisch oder extravagant: Astrapahl präsentiert das Ballkleid und XXL Abendkleider, die weibliche Formen richtig zur Geltung bringen. Durch die vielseitige Auswahl findet jede Tänzerin XXL Abendkleider, die Vorzüge betonen und für einen unvergesslichen Auftritt sorgen. Mit einem perfekten Abendkleid wird die Trägerin zu einer Ballkönigin, der die Blicke folgen und die in Erinnerung bleibt. XXL Abendkleider passen sich an, sorgen für einen unvergesslichen Auftritt und setzen Vorzüge gekonnt in Szene. Übertroffen werden Design und Accessoires lediglich durch das Strahlen in den Augen der Trägerin und deren Begleiter.

 

Der Abtanzball:

Mehr als ein gesellschaftliches Ereignis

Im Herbst beginnen die Abtanzbälle, die mehr sind als ein normaler Tanzball. Die jungen Tänzerinnen geben ihr erstes Debüt auf dem gesellschaftlichen Parkett und möchten sich einzigartig stilvoll präsentieren. Deshalb sind XXL Abendkleider für den Abtanzball mehr als nur ein Kleid. XXL Abendkleider aus dem Hause Astrapahl glänzen durch Individualität, die sich der Trägerin anpasst. Erst mit dem richtigen Kleid wird er Abtanzball zum Ereignis, das in unvergesslicher Erinnerung bleibt. Dabei muss das Abendkleid mehr vereinen als Eleganz oder Schönheit. Beim Tanzen schwingt das Abendkleid und beim Gehen umhüllt es die Trägerin sanft: Ein Abendkleid von Astrapahl vereint alle Anforderungen und krönt diese mit Stil, Komfort und Qualität. Das richtige Abendkleid gefällt der Trägerin, setzt sie in Szene und sorgt für einen großen Auftritt. So kann die Ballsaison eröffnet werden und kalten Tagen werden rauschende Ballnächte folgen. Abtanzbälle bieten die perfekte Gelegenheit, einmal in eine andere Haut zu schlüpfen und die Ballkönigin zum Vorschein kommen zu lassen.

Astrapahl

" Die schönsten Kleider ! "

 

Komm zu uns in das schöne Bleckede und lass Dich von unseren wundervollen Kollektionen verzaubern.

Öffnungszeiten

 

Montag - Freitag von 09.00 - 18.00 Uhr Samstag 09.00 - 13.00 Uhr

 

Wir haben durchgehend für Euch geöffnet und arbeiten im Abendmodenbereich OHNE Termine.

NUR bei Brautanproben ist ein Termin erforderlich.

Beratungstermine außerhalb der Öffnungszeiten gerne nach Terminabsprache!

Kontakt

 

Astrapahl, Breite Strasse 49, Bleckede

Email: information@astrapahl.com

Telefon: 05852 / 9588813

© Copyright 2001 - 2017. All Rights Reserved by Astrapahl